“Als Musiker kann ich nicht anders, als an die Homöopathie zu glauben, da der Geigenspieler weiß, wie sein gesamter Ausdruck von der winzigsten, subtilsten, unendlich kleinen und feinen Tonveränderung abhängt.”

Yehudi Menuhin

 

Häufigste Indikationen für eine homöopathische Behandlung:

 

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, ADHS

  • Allergien

  • Asthma bronchiale

  • Häufige Bronchitiden

  • Entwicklungsretardierungen

  • Emotionale Störungen, Ängste, Depressionen

  • Psychosomatische Beschwerden

  • Infektanfälligkeit

  • Konzentrationsschwierigkeiten und Teileistungsstörungen

  • Migräne

  • Neurodermitis und andere Hauterkrankungen

  • Schlafstörungen

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Ticsstörung

  •